LUFTGEWEHRE ISTA-4

ISTA-4 — EINE LÖSUNG VON GROSSEN PROBLEME AUF GROSSEN OBJEKTEN

Bis vor kurzem gab es keine Lösung für das Problem des Schüttgutfestgehens in übermäßig großen Objekten. Im Fall der großen Bunker (60, 000 Tonnen), eine  effektive Ausnutzung von magnetisch-impulsartigen Anlagen (MIA), industriellen Vibratoren oder um so mehr eines Vorschlaghammers ist nicht möglich. Für solche Objekte (über 1000 Tonnen) wurde auf Basis der Luftgewehre ISTA-4™ ein einzigartiges System der pneumatischen Impulsreinigung entwickelt.

ISTA-4-01-450x279 DE

Was ist der Unterschied?

Anstatt des individuellen Aufnehmers für jedes Gewehr   (wie in „ISTA-3“) basierend auf eine große Anzahl von Luftgewehren „ISTA-4 ™“ das System wird das Druckgas aus einem Aufnehmer (Sammler) speisen. Dank der Schaltgeschwindigkeit der nach SV-Technologien gemachten Ventile, die optimale Anzahl der vom gemeinsamen Sammler verbundenen Luftgewehre können effektiv gleichzeitig betätigen, und das Festgehen zerstören und ein nicht verringerndes Gut-Überrest minimieren.

Eigenschaften von „ISTA-4-40“

Arbeitsdruck von Gas, mPa0.6 – 1.0
Durchmesser eines Durchgangsabschnitts, m0.040 
Volumen der Hochdruckkammer, list nicht begrenzt
Öffnungszeit des Ventils, s0.001 
Rohrlänge (nicht im Lieferumfang enthalten), m1.5 – 4.0 
Komplette Masse (ohne Rohr), kg15.5

Eigenschaften von „ISTA-4-80“

Arbeitsdruck von Gas, mPa0.6 – 1.0
Durchmesser eines Durchgangsabschnitts, m0.080
Volumen der Hochdruckkammer, list nicht begrenzt
Öffnungszeit des Ventils, s0.001 
Rohrlänge (nicht im Lieferumfang enthalten), m1.5 – 4.0 
Komplette Masse (ohne Rohr), kg32.5

Einzelprojekt

Einzelprojekt wird auf die Berechnung und das Design des Sammlers sowie der Anzahl und der gegenseitigen Luftgewehreanordnung für jedes Objekt gemacht.  Der Sammler besteht in der Regel aus hermetisch verbundenen Rohrabschnitten, die außerhalb des Bunkers alle Problembereiche in Bezug auf das Festgehen umfassen. Der Sammler, der aus Rohrabschnitten zusammengesetzt ist, vereinigt niedrige Kosten und hohe Sicherheit.

Beispiele für Projekte

Das System ist mit einem Ring-Sammler Du300mm, dem 24 Luftgewehre ISTA-4™ angeschaltet sind, wurde im Jahr 2004 zum ersten Mal auf einer Standard-Betonsilos mit Kapazität von 6000 Tonnen Schüttgut installiert und ermöglichte das Festgehens-Problem automatisch zu lösen.  Nicht verringernden Überreste vor dem Einsatz des Systems waren 1500 Tonnen, jetzt nicht mehr als 300 Tonnen. Nach dem Systems-Einsatz ist die Notwendigkeit der manuellen Siloreinigung ganz vergangen. Jetzt ist das System ist auf vier Silos im industriellen Betrieb.

Die Luftgewehre „ISTA-4 ™“ haben zwei Typengrößen von ISTA-4-40/ISTA-4-80 ― der Unterschied ist in Durchgangsquerschnitten (40mm und 80mm). Die Lieferung beinhaltet alle notwendigen Unterlagen und Zertifikaten für den legitimen Betrieb in jeder Produktion.

Arten von Objekten die mit «ISTA-4»-Systemen ausgestattet sind

Die Luftdrucksturzsysteme auf der Basis von Luftgewehre „ISTA-3“ gelten nicht nur für verschiedene Arten von Bunkern und Silos, sondern auch für viele andere Installationen: Behältern, Gaszüge von Wärmetauschern, Schlauch- und andere Filtern, Staubleitungen, Druckförderungsysteme, usw.

Bunker und Silos

Oft während der Beförderung und der Lagerung von verschiedenen Schüttgütern in Bunker (Silos), entsteht das Kleben (Festgehen) von Gütern. Das Schüttgutfestgehen in Bunkern macht ein Ausschütten schwierig, kann eine Verringerung der Produktivität der gesamten Linie (oder sogar sein Stoppen) und einen Qualitätsverlust der Produkte verursachen, die schwerwiegende materielle Auswirkungen auslösen.

2

WÄRMEAUSTAUSCHFLÄCHEN VON KESSELEINHEITEN

Bei der Verbrennung von verschiedenen Brennstoffarten in Kesseln enthalten die Verbrennungsprodukte Flugascheteilchen, die sich auf der Strahlen- und konvektiven Oberflächen der Erwärmung von Kesseleinheiten und Wärmetauschern absetzen. Diese Sedimente reduzieren den Wärmeübergang und damit den Nutzeffekt der Anlage erheblich.

REINIGUNG VON WAGGONS

In der Sommerzeit ist die Schüttgüterausladung  von Waggons oft kein Problem, aber im Winter frieren die Güter zusammen.Bei der Ausladung mittels Rotor-Sturzwipper bleibt ein Teil des gefrorenen Gutes.  Für die endgültige Reinigung von Waggons eine Handarbeit wird verwendet, die deutlich verlangsamt den Prozess (von mehreren Minuten bis zu mehreren Stunden).

SYSTEMSKOMBINATION

Wenn in einem mit industriellen Vibrator, Vibro-Grund oder Polymer-Aufsprühen ausgestatteten Projekt das Problem des Schüttgutfestgehens nicht vollständig gelöst ist, empfehlen wir, ohne dessen Abbau auskommen zu können, und das bestehende Luftgewehr-System „ISTA-3“ zu ergänzen. Bei zahlreichen Objekten haben solche kombinierten Systeme gute Ergebnisse gezeitigt.

PNEUMAABSCHEIDER, GASZÜGE, SCHLAUCHFILTER

Das Abgas, das verschiedene feine Teilchen enthält, macht mechanische Reinigungsstufe durch, beispielsweise in Anlagen wie Pneumaabscheider. Gas strömt durch den Pneumaabscheider, dabei in verschiedenen inneren Teilen des Gehäuses (in den Rezirkulationszonen) sammeln sich Ablagerungen an, die anschließend die Geschwindigkeit- des Gasesbewegung und damit der Reinigung vermindern.

GALERIE UNSERER PROJEKTE

Video

Zertifikate

Ask a question2

Name*

E-mail*

Ihr Telefon

Botschaft


×