Balglose Stoßrohre nach der BUT-Technologie

Balglose Stoßrohre nach der BUT-Technologie

basierend auf Ventile der Baureihe KB, sind die Revolution der Arbeit von Forschern und Praktikern.

Vorteile

Die meisten Stoßrohre für die Forschung der Überschall-Gasströme und Stoßwellen enthalten eine zerstörbare Membran (Sieh das Bild).  In den vergangenen 20 Jahren haben unsere Kunden in der ganzen Welt viele beeindruckende Ergebnisse ihrer Forschung veröffentlicht, die sie mit Hilfe der Stoßrohre, ausgestattet mit unserer BUT-Technologie, bekommen haben.  Der Nachteil dieser Geräte ist die geringe Produktivität der Forschungsarbeit. Vor jeder Inbetriebnahme ist es notwendig, die Anlage abzubauen, die Membran zu wechseln und wieder zusammenzubauen.

Technologie

Die Ventile der Baureihe KB haben eine Öffnungszeit, die mit der Durchbruchzeit der Membran vergleichbar ist, so dass die Stoßrohre, ausgestattet mit Ventilen der Baureihe KB, praktisch die gleichen Parameter der physischen Erscheinungen (BUT-Technologie) bieten.  Für einen neuen Start muss man nur noch das Steuersignal geben.  Es entstehen zusätzliche Möglichkeiten, man kann, zum Beispiel, einen Zug von Stoßwellen erzeugen. Eine weitere einmalige Eigenschaft von der BUT-Technologie ist ihre hohe Stabilität, da die Auslösung des Ventils der Baureihe KB stabiler als die Zerstörung der Membran ist.

Alle unsere Kunden, die die BUT-Technologie eingesetzt haben, erhöhten drastisch die Produktivität der experimentellen Arbeit und erhielten in kurzer Zeit große Datenmengen. Es ist auch möglich, das passende Ventil der Baureihe KB mit den notwendigen Kupplungen auszuwählen und zu montieren, die den Einbau des Ventils in die bestehende Konstruktion des Stoßrohres gewährleisten.

Projektbeispiele

Ask a question2

Name*

E-mail*

Ihr Telefon

Botschaft


×