LUFTGEWEHRE ISTA-3

ISTA-3 – Lösungen, die über langjährige Erfahrung für ein breites Spektrum von Industrieanlagen geprüft wurden

SYSTEME, DIE AUF DER LUFTGEWEHRE  „ISTA-4“ BASIEREN, ERLAUBEN ES, DAS  GEWÖLBEBILDUNG-PROBLEM IN GROßOBJEKTEN ZU lÖSEN

Das Problem

In zehntausend Industrieunternehmen man muss Schüttgüter transportieren und lagern. Die Unmöglichkeit der stabilen, automatisierten Entladung von Material aus Bunker, Silos, Transportsystemen führt zum Zeit- und Geldverlust. Ein ähnliches Problem besteht in der Effizienzverringerung von Wärmeübertrager, Filtern, Pneumaabscheider aufgrund des Materialfestgehens an den Arbeitsflächen. In diesem Fall sind die Verluste noch ausgeprägter.

Bekannte Methoden der Lösung

Vorschlaghammer, Industri-Schwingungsverdichter, magnetisch-impulsartige Anlage (MIA) haben einen gemeinsamen Mängel ‒ der Impuls wird auf die Außenwände der industriellen Bunker angewendet.

Je härter die Wand, desto kleiner der Pulsanteil erreicht das Material innerhalb des Objekts. Aspiration wirkt direkt auf das Schüttgut, erzeugt aber keinen Impuls.

Luftgewehre ‒ machen einen Impuls direkt auf das Material, darum sie haben sich in der Welt verbreitet, seit den 60er Jahren. Bis vor kurzem beschränkt wurde ihre Verbreitung auf einen unzureichenden Qualitätsantrieb ‒ auf die Druckluft. Jetzt für die meisten Werken ‒ das ist kein Problem.

Unsere Lösung

Basierend auf modernen Kenntnissen des Verhaltens von Schüttgüter und unserer Erfahrung bieten wir eine effektive individuelle Lösung für jedes Objekt. Jede Lösung beruhet auf dem Aufstellen von benötigter Luftgewehrenanzahl am Objekt, die auf das Material in „kritischen“ Orten wirken, so dass ein minimaler Impuls den Niedergang von großen Material-Massen gewährleistet

Einzigartigkeit der Luftgewehre ISTA

Die Effizienz wird dadurch erreicht, dass in Luftgewehre ISTA-3™, die durch Patente der Russischen Föderation, der USA und Deutschland geschützt sind, wird ein einzigartiges Luftdruckventil der KB™-Serie auf Basis der SVT®echnologie eingesetzt. Die überschnelle Öffnung des Ventils von Serie „KB™“ für 1 ms ermöglicht es, die Druckluftenergie im Aufnehmer in einen Impuls mit einem ungewöhnlich hohen Nutzeffekt zu verwandeln.

Ein Lineal von Typengröße

25 Jahre Erfahrung in der Ausstattung von Unternehmen mit pneumatischen Systemen führte zur Entwicklung des Lineals der Gewehr-Typengröße ISTA-3™ unterschiedlicher Kapazitäten. Das ermöglicht die optimale Projekte im Maßstab von „Preis-Qualität“ für jede Installation zu realisieren. Wenn der Bunker sehr groß ist (z. B. mit einer Kapazität von mehr als 1000 Tonnen Schüttgut), es wurde bewiesen, dass die Lösung besser auf der Basis von ISTA-4™ – Gewehren zu bauen.

Kap. des Empfängers0,5l1l2l5l10l25l
Н, mm230170 220 280360760
D, mm90180180250240250
Masse, kg31,53,24,66,221,0
Rohrquerschnitt, mm 40 28 40 40 40 40
Aussehen
ReferenzI3-005-40-R-SBI3-01-28-R-SBI3-02-40-R-SBI3-05-40-R-SBI3-10-40-R-SBI3-25-40-F-SB
Kap. des Empfängers50l50l50l100l100l150l
Н, mm500580 580 6806801700
D, mm76076076010401040550
Masse, kg21,038,038,261,061,275,0
Rohrquerschnitt, mm 40 80 8080 80 100
Aussehen
ReferenzI3-50-40-F-SBI3-50-80-F-SBI3-50-80-G-F-SBI3-100-80-F-SBI3-100-80-G-F-SBI3-150-100-F-SB

Einzelprojekt

Wir führen das Projekt in kurzer Zeit auf Basis unserer Erfahrung aus. Dabei wird dem Kunden eine Referenzliste von zuvor abgeschlossenen analogen Projekten mit Kontaktdaten von betreibenden Spezialisten zugesandt.

Wir sind bereit, sowohl die einfachsten Lösungen als auch die im automatisierten Prozessleitsystem integrierten pneumatischen Sturzsysteme zu liefern.  Ein vollständiger Satz von Zertifikaten und Genehmigungen sorgt für die Einsatzmöglichkeit der Geräte in jedem Betrieb.

Serviceunterstützung

Aufgrund der Tatsache, dass die Firma ISTA die Hersteller und Entwickler dieses Gerätes ist, können Sie jederzeit eine qualifizierte Beratung über die Bedienung erhalten, und eine Reihe von Ersatzteilen oder eine zusätzliche Katalog-Luftgewehr zu bestellen.

Eine Reihe von unserer Kunden nutzen die ISTA-3 Luftgewehre für 20 Jahre oder mehr.

Arten von Objekten die mit ISTA-3-Systemen ausgestattet sind

Die Luftdrucksturzsysteme auf der Basis von Luftgewehre „ISTA-3“ gelten nicht nur für verschiedene Arten von Bunkern und Silos, sondern auch für viele andere Installationen: Behältern, Gaszüge von Wärmetauschern, Schlauch- und andere Filtern, Staubleitungen, Druckförderungsysteme, usw. Außerdem unsere Erfahrung hat die Wirksamkeit der gemeinsamen Nutzung von Luftgewehren und anderen Systemen, zum Beispiel Vibro-Boden oder industriellen Vibratoren bestätigt. Diese bestehenden Systeme können mit Luftgewehren „ISTA-3“ ergänzt werden, um den gewünschten Effekt zu erreichen.

Bunker und Silos

Oft während der Beförderung und der Lagerung von verschiedenen Schüttgütern in Bunker (Silos), entsteht das Kleben (Festgehen) von Gütern. Das Schüttgutfestgehen in Bunkern macht ein Ausschütten schwierig, kann eine Verringerung der Produktivität der gesamten Linie (oder sogar sein Stoppen) und einen Qualitätsverlust der Produkte verursachen, die schwerwiegende materielle Auswirkungen auslösen.

2

Wärmeaustauschflächen von Kesseleinheiten

Bei der Verbrennung von verschiedenen Brennstoffarten in Kesseln enthalten die Verbrennungsprodukte Flugascheteilchen, die sich auf der Strahlen- und konvektiven Oberflächen der Erwärmung von Kesseleinheiten und Wärmetauschern absetzen. Diese Sedimente reduzieren den Wärmeübergang und damit den Nutzeffekt der Anlage erheblich.

Reinigung von Waggons

In der Sommerzeit ist die Schüttgüterausladung  von Waggons oft kein Problem, aber im Winter frieren die Güter zusammen.Bei der Ausladung mittels Rotor-Sturzwipper bleibt ein Teil des gefrorenen Gutes.  Für die endgültige Reinigung von Waggons eine Handarbeit wird verwendet, die deutlich verlangsamt den Prozess (von mehreren Minuten bis zu mehreren Stunden).

 Systemskombination

Wenn in einem mit industriellen Vibrator, Vibro-Grund oder Polymer-Aufsprühen ausgestatteten Projekt das Problem des Schüttgutfestgehens nicht vollständig gelöst ist, empfehlen wir, ohne dessen Abbau auskommen zu können, und das bestehende Luftgewehr-System „ISTA-3“ zu ergänzen. Bei zahlreichen Objekten haben solche kombinierten Systeme gute Ergebnisse gezeitigt.

 Pneumaabscheider, Gaszüge, Schlauchfilter

Das Abgas, das verschiedene feine Teilchen enthält, macht mechanische Reinigungsstufe durch, beispielsweise in Anlagen wie Pneumaabscheider. Gas strömt durch den Pneumaabscheider, dabei in verschiedenen inneren Teilen des Gehäuses (in den Rezirkulationszonen) sammeln sich Ablagerungen an, die anschließend die Geschwindigkeit- des Gasesbewegung und damit der Reinigung vermindern.

GALERIE UNSERER PROJEKTE

Video

Zertifikate

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

UNSERE KUNDEN

Ask a question2

Name*

E-mail*

Ihr Telefon

Botschaft


×